hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Mit Aiyoota!-CMS erhalten Sie ein Enterprise-Content-Management-System, welches sich bereits seit 2001 erfolgreich am Markt bereits für hunderte Webseiten verantwortlich zeichnet. Dabei ist die Software kontinuierlich gewachsen und stetig weiterentwickelt worden.



Eine Web-Lösung für Alles. Geht das überhaupt?



CMS

Erstellen und pflegen Sie die  Website-Struktur sowie alle Inhalte an einem Ort. Das Content-Management-System Aiyoota!CMS bietet alles, was eine moderne Website benötigt. Datenbankgestützt und Template-unabhängig.

BLOG

Nutzen Sie die redaktionellen Inhalte auf Ihrer Website gleich und vollautomatisch als BLOG, Ihrem Internet-Logbuch. Verlinken Sie die Artikel mit Social-Media und lassen Sie Ihre Besucher Ihre Beiträge kommentieren. Natürlich auch mit RSS-Export.

Online-Shop

Ein vollwertiger Online-Shop für Ihre eCommerce-Ambitionen mit Warenkorbfunktion. Legen Sie Produkte an, gruppieren Sie sie in Menüpunkten und Produktfilter-Gruppen, legen Sie Warengruppenpreise über ganze Produktgruppen und vieles mehr.



Faktura

Genießen Sie eine vollumfassende Faktura mit Rechnungslegung, Mahnwesen, Wiedervorlage von wiederkehrenden Rechnungen sowie Netto-Rechnungen Geschäfts- oder für Drittlandskunden. Natürlich mit optischer Anpassung des Rechnungslayouts an Ihre Firma.

Branchenverzeichnis

Erstellen Sie ganze Adressverzeichnisse. Legen Sie die Branchen inklusive derer wichtigsten Eckpunkte an und fügen Sie diesen einzelne Exposés von Firmen, Restaurants, Hotels und vielen mehr zu. Inklusive Google-Maps, Fotogalerie und Kontakt-Formular.

Immobilienverzeichnis

Suchen Sie eine Lösung, um Ihre Immobilien-Exposés auf Ihrer Website darstellen zu können? Inklusive Fotogalerie, Google-Maps, Kontakt-Formular und eine umfangreichen Eingabemöglichkeit von Kalt- und Warmmieten sowie vielen weiteren, für den Interessenten wichtige Werte.




271

Werbeagenturen & Freelancer nutzen unser Know-How, um mit unserer Software beeindruckende Website-Projekte zu erstellen und zu pflegen.

1200+

Webseiten wurden bisher mit Aiyoota!CMS erfolgreich umgesetzt.

800.000+

Support-Emails wurden von uns beantwortet.

50

Chat-Anfragen am Tag von uns beantwortet.




Der Texteditor

Unser intuitiver Texteditor bietet eine Fülle für 350+ vorgefertigten Modulen. Ziehen Sie diese einfach auf den Menüpunkt, sortieren Sie sie immer wieder um, bis alles passt. Anschließend editieren Sie live die Texte, laden Bilder, Youtube-Filme, Google-Maps und vieles mehr über einen einfachen Dialog hoch und speichern Sie das Ergebnis.

Schneller und einfacher haben Sie nie gearbeitet.



350+ Snippets

Eine unglaubliche Fülle von über 350 Bausteinen, die bereits komplett fertig formatiert auf Sie warten, eingesetzt zu werden.

Intuitiv zu bedienen

Ändern Sie ganz einfach mit wenigen Klicks...

  • Texte & Überschriften
  • Grafiken & Fotos
  • Youtube-Videos & Google-Maps
  • Links & Socialmedia

Natürlich optimiert, damit sie auch auf Smartphones wunderschöne Ergebnisse liefern.





Was Sie an Fertigkeiten benötigen

... um mit Aiyoota!CMS ein erfolgreiches Projekt umzusetzen

100%

Herzblut für Webdesign

10%

Kenntnisse in HTML & CSS

1

Software für alles

Warum wir empfehlen, dass Sie trotzdem rund 10% Wissen in HTML und CSS besitzen sollten:

Eine Unmenge an Funktionen können bereits Out-of-the-Box genutzt werden. Es ist aber immer ein wenig hilfreich, wenn man versteht, was passiert, wenn man doch mal irgendwo einen Wert verändern will. Da reicht es schon, wenn man versteht, dass z.B. CSS-Befehle immer einen : in der Mitte und ein ; am Ende besitzen müssen.

Trennlinie

Das sagen unsere Kunden über Aiyoota!

Das sagen unsere Kunden

"Nach genau einem Jahr haben wir Bilanz gezogen und feststellen können, dass unser Webshop durch den Einsatz von Aiyoota!-CMS und dessen eShop unsere Umsätze nicht einfach nur vermehrt haben. Wir verkaufen derzeit ein vielfaches mehr online. Besonders gefällt uns auch, dass für uns wichtige Anpassungen am Programm schnell und zuverlässig durchgeführt werden."

Beste Referenz sind für uns unsere - teilweise langjährigen - Kunden. Mit Ihnen konnten wir teilweise schon zig-fache Kundenprojekte gemeinsam projektieren und an den Start bringen. Dabei ist jedes Projekt wieder einzigartig. Gerade an diesem Punkt macht sich die Vielseitigkeit von Aiyoota!-CMS bezahlt. Für uns als Entwickler genauso wie für den Webdesigner.
Trennlinie

PresseXpress

Kunden-Nachrichten

Trennlinie

Was ist ein Content-Management-System?

Ein Content-Management-System ist eine Software, die vor allem die Aufgabe hat, das Zusammenspiel zwischen den Erstellern und der Website zu erleichtern. Der Benutzer sollte das System auch ohne Programmierkenntnisse bedienen können, ebenso sollte er das System auch ohne Kenntnis von HTML bzw. XML bedienen können.

Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content Management System, welches sich ausschließlich oder überwiegend mit der Publikation auf Webseiten beschäftigt. Größere Content Management Systeme (sowohl Open Source als auch kommerziell) hingegen beherrschen neben der Publizierung in HTML auch Exporte in andere Formate (XML, PDF, Druckvorstufe ...). Der Begriff Content Management wird häufig synonym mit Web Content Management gebraucht, obwohl dies eine unzulässige Reduktion auf das Internet-Umfeld darstellt. Abhängig von den Anforderungen ist Web Content Management als eine Komponente von Enterprise Content Management oder als eigenständige Anwendung zu sehen. Die Bandbreite der Funktionen der existierenden Systeme reicht vom Internet-Baukasten zum einfachen Erstellen einer Homepage bis zur vollen Workflow-Integration im Information Lifecycle.
Trennlinie

Navigationsstruktur - Das Rückrat Ihrer Website

Die Navigation einer Website ist die Struktur, in der die Informationen Ihrer Website dem Besucher der Internet-Präsentation dargestellt wird. Eine gute Struktur zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass man schnell und einfach zu den Informationen kommt, die man sucht, ohne etwa die Suchfunktion nutzen zu müssen. Es gilt hier die goldene Regel: Man sollte als unbedarfter Besucher einer fremden Website mittels 3 Klicks am Ziel sein.