Das sagen unsere Kunden ...

"Als wir 2003 mehr als 32 CMS Systeme getestet haben, ist unsere Wahl auf Aiyoota!-CMS gefallen. Eine hervorragende Kombination aus vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und einfacher und intuitiver Bedienung. Unsere Kunden konnten nach kurzer Instruktion komplexe Webseiten selbst gestalten und administrieren. Das Aiyoota-Team unterstützt uns bei individuellen Erweiterungswünschen unserer Kunden und entwickelt das System ständig weiter. Die Entscheidung für Aiyoota! war eine unserer Besten."

Martin Schmid
Geschäftsf. Gesellschafter HumanInterface Martin Schmid Computer HandelsgmbH
home
Jetzt TESTEN
Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Sub-Headline nach Update zu groß?

: Design & CSS :: Sub-Headline nach Update zu groß? :
Wenn die sog. Sub-Headline, also die "Unterüberschrift" der einzelnen Seiten Ihrer Website zu groß ist, nachdem Sie ein CMS-Update gemacht haben, liegt das sicher an einer fehlenden Einstellung im EINGABETOOL CSS. Gehen Sie dort in den Abschnitt "Überschriften" und tragen Sie in das Feld "Schrift: Rubrik-Subheadline <class=subheadline>" etwas ein. Dieses Feld ist standardmäßig leer. Tragen Sie hier z.B. einen ähnlichen Code ein wie den, der in dem Feld darüber steht.
blog comments powered by Disqus

Kunden-Nachrichten