Das sagen unsere Kunden ...

"Im Rahmen unserer mehrjährigen Zusammenarbeit mit WDPX-Wollweber und der bereits mehrfachen Verwendung von Aiyoota!-CMS bei sowohl kleinen als auch großen Projekten, haben wir eine enge Bindung zum Produkt geschaffen. Die Software ist für die Realisation von neuen Projekten zum unentbehrlichen Tool geworden. Zudem werden Sonderwünsche durch das Aiyoota!-Team zeitnah und kostenlos ins Tool eingearbeitet."

Sören Lorenz
Geschäftsführer Pro-Medialook Sören Lorenz
home
Jetzt TESTEN
Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top
Generell sollte das Lexikon: Content-Management-System Content-Management-System Aiyoota!-CMS auf alles Webspaces aller Hoster installiert werden können. Es gibt aber bei dem einen oder anderen Hoster die eine oder andere wichtige Information bzw. Restriktionen, die man wissen sollen.
Beachten Sie bitte: Aufgrund dieser unterschiedlichen Serverkonfigurationen bei den verschiedenen Hostern bieten wir Ihnen stets eine kostenlose Erstinstallation der Software an und empfehlen jedem Kunden auch diese wärmstens.

FAQs
1&1 / Puretec / Schlundt

Einer der größten deutschen Hoster ist 1&1, der früher unter Puretec firmierte und zudem den renomierten Hoster Schlundt & Partner acquiriert hat. Somit sind die Server / Leistungen dieser drei "verschiedenen" Anbieter absolut identisch. Bisher musste man, wenn man in das Eingabetool des CMS gelangen wollte und dort Änderungen vornehmen wollte, die Internet-Adresse stets ohne "www." eingeben. Auch beim Webshop hab es diese Einschränkungen. Dieser Problematik sind wir bei allen Installationen seit dem 01.04.2007 Herr geworden!
Eine wichtige Einstellung, die man bei der Installation des CMS auf deren Webspaces beachten muss, ist in der .htaccess-Datei zu finden: In der Zeile
#RewriteBase /
muss das "#" entfernt werden.

Comments Comments (0)   

FAQs
Domainbox

Unser Haus- und Hof-Dienstleister bzgl. des Hostings von Internet-Seiten. Dieser bietet perfekte Voraussetzungen für den Einsatz des CMS.
Comments Comments (0)   

FAQs
Strato

Früher mussten Webspaces von STRATO (bzw. Domains, die bei STRATO angemietet wurden) leider draußen bleiben. Diese hatten eine wichtige Funktion, die unser CMS - genauso wie viele andere moderne Web-Applikation - dringend benötigt selbst für ihre sog. @-Domains in Verwendung, so dass sie diese Funktion den Kunden nicht anbieten konnten. Mittlerweile haben sie eine Lösung für dieses Problem gefunden. Somit ist das CMS nun endlich auch auf STRATO-Servern einsetzbar.
Comments Comments (0)   

Kunden-Nachrichten

Abstand