Das sagen unsere Kunden ...

"Im Rahmen unserer mehrjährigen Zusammenarbeit mit WDPX-Wollweber und der bereits mehrfachen Verwendung von Aiyoota!-CMS bei sowohl kleinen als auch großen Projekten, haben wir eine enge Bindung zum Produkt geschaffen. Die Software ist für die Realisation von neuen Projekten zum unentbehrlichen Tool geworden. Zudem werden Sonderwünsche durch das Aiyoota!-Team zeitnah und kostenlos ins Tool eingearbeitet."

Sören Lorenz
Geschäftsführer Pro-Medialook Sören Lorenz
home
Jetzt TESTEN
0 Artikel
schliessen
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer!
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top
Intro
Ein Lexikon: Content-Management-System Content-Management-System lebt davon, dass Redakteure u.a. Personen die Website gestalten und mit dem sog. Content - das sind alles Texte, Bilder und andere Bausteine, die eine Website neben der Navigationsstruktur ausmachen - füllen. Generell haben Sie bei jeder Lizenz Aiyoota!-CMS einen Benutzer-Zugang bereits enthalten. Wollen Sie jedoch weitere Nutzer verwalten und diesen andere Logins, Passwörter und sogar andere Bearbeitungsrechte zuweisen können, ist das Lexikon: AddOn BENUTZER AddOn BENUTZER genau die Lösung für Ihr Problem.

Über die leistungsfähige Rechteverwaltung erstellen Sie Nutzer für das CMS-Eingabetool aber auch für Ihre Website. Mit der LoginBox erhalten Sie zudem die Möglichkeit, dass sich Besucher Ihrer Website in einen passwortgeschützten Bereich Ihrer Website einloggen können. Dort können z.B. Downloads liegen, die nur Ihren (zahlenden) Kunden vorbehalten sein sollen. Auch könenn Sie hier Informationen hinterlegen, die nur von einer ausgewählten Schar an Nutzern einsehbar sein soll.

Der passwortgeschützte Bereich Ihrer Website

Haben Sie Informationen, die Sie nur bestimmten Website-Besuchern, z.B. Ihren Bestandskunden zugänglich machen möchten? Dann ist der passwortgeschützte Bereich ideal für diesen Einsatz. Legen Sie einfach einen Menüpunkt an und geben Sie diesem den Attribut "Passwortgeschützter Menüpunkt" und schon erscheint automatisch auf der Website an dieser Stelle die Aufforderung zur Eingabe eines Logins und eines Passwortes.

Derzeit gibt es 4 verschiedene Login-Funktionen für einen Menüpunkt:
  • Passwortgeschützter Menüpunkt - Der Menüpunkt ist generell sichtbar. Jeder, der ein Passwort für diesen Menüpunkt hat, kann den Menüpunkt "betreten" und die Informationen einsehen.
  • Menüpunkt auf der Website nicht sichtbar - Der Menüpunkt ist nicht sichtbar, d.h. er wird generell nicht angezeigt.
  • Menüpunkt nur nach Passworteingabe sichtbar - In Verbindung mit der vorherigen Option können Sie angeben, dass der Menüpunkt nur sichtbar ist, wenn man sich erfolgreich - z.B. über eine LoginBox - eingeloggt hat.
  • Für Gruppe X sichtbar - Soll nur eine bestimmte Gruppe von Website-Besuchern diesen Menüpunkt nach dem Login sehen können, so können Sie eine Gruppe erstellen und dann dem Menüpunkt dieser Gruppe zuweisen. Zusätzlich müssen Sie dann noch im Eingabetool BENUTZER verschiedene Benutzer-Logins zu dieser Gruppe zuweisen. Jemand, der nicht dieser Gruppe zugewiesen wurde, sich aber dennoch auf der Website einloggt, wird den der Gruppe zugewiesenen Menüpunkt nicht sehen können.

BENUTZER + CMS

Das Aiyoota!-AddOn BENTUZER kann nicht alleine installiert werden. Sie benötigen eine beliebige Lizenz von Aiyoota!-CMS. Die Benutzerverwaltung kann mit folgenden Lizenzen zusammen erworben werden:Dieses AddOn ist bereits in jeder Lizenz Aiyoota!-COMPLETE enthalten!

Kunden-Nachrichten

Abstand

WebDesign von den Profis

Entdecken Sie unser reichhaltiges Angebot an vorgefertigten Designs, die Sie in Verbindung mit Ihrer Lizenz Aiyoota!-CMS erwerben können.

Nichts dabei?
WIR GESTALTEN ALLE TEMPLATES AUF WUNSCH NACH IHREN VORSTELLUNGEN UM:
  • Andere Farben
  • Andere Bilder
  • Eigenes Logo
Abstand

Upgrade-Sicherheit

Kaufen Sie jetzt eine kleine CMS-Variante. Wenn im Laufe derZeit Ihr Anspruch an Ihre Website wächst, können Sie jederzeit aufgrößere Lizenzen upgraden oder neue AddOns dazu kaufen.

DABEI ZAHLEN SIE IMMER NUR DIE DIFFERENZ.

So bezahlen Sie auch zu einem späterenZeitpunkt nie mehr als beim Erstkauf. Am besten, Sie ordern gleichheute eine BASIC-Lizenz.
Abstand